Sie sind hier: Startseite » Einstreu

 Holzpellets Einstreu Tiereinstreu Katzenstreu Pferdeeinstreu

Pferd im Stall

Aus naturreinen Holzspänen hergestellte Einstreupellets mit hervorragendem Saugvermögen aus deutscher Produktion

  • Vom kleinen Haustierkäfig übers Katzenklo bis zum Pferdestall vielfältig einsetzbar
  • In praktischen 14 kg-Säcken
  • staubarm, keimarm
  • Die perfekte Alternative zu Stroh, Hobelspänen, Heu oder Katzenstreu
  • ca. 6 mm dicke Presslinge 
  • kompostierbar, auch für die Biotonne geeignet
  • einfaches Ausmisten/Saubermachen
  • geringer Lagerbedarf
  • ohne Bindemittel
  • hohe Saugfähigkeit
  • geruchshemmend

Das Tierstreu wird aus 100% naturbelassenen, feinen Holzspänen hergestellt. Da bei der Produktion eine starke Erhitzung erfolgt, sind diese Holzpellets keimarm und abriebfest, d,h. keine Staubbildung.

 

14 kg Sack für 4,50 € 

Palette 924 kg (66 Säcke á 14 kg) 269,00 € 

 

Katze genießt das warme Wohnzimmer

                        Sack Einstreupellets aus deutscher Produktion


21 x 20 kg Balle

 Leinenstroh ist ein sehr gut saugendes Einstreu-Material aus dem Inneren der Leinpflanze und eignet sich für alle Huftiere, Nager und Geflügelarten und ist eine natürliche Einstreu aus dem nachwachsenden Rohstoff Flachs.
Es besteht aus dem holzigen Teil der Flachspflanze. Die Flachspflanze, im allgemeinen Sprachgebrauch auch Leinen genannt, ist eine der ältesten Pflanzen dieser Welt. Durch die besondere Anbauart wird erreicht, dass keine Rückstände von Pflanzenschutzmitteln vorhanden sind, da die Pflanze auf natürliche Weise das Unkraut unterdrückt.
Da Leinenstroh im Regelfall aufgrund der natürlichen Bitterstoffe vom Tier als Futter nicht aufgenommen wird, bildet Leinenstroh die ideale Grundlage für eine kontrollierte Fütterung Ihrer Tiere. Leinenstroh kann bis zu dem 4,5-Fachen seines Eigengewichtes an Flüssigkeit aufsaugen.
Extrem hohes Saugvermögen, mehrfach entstaubt und nach Gebrauch schnelle Kompostierung zu einem hochwertigen Dünger, PH Neutral.
Leichte Entsorgung in die Biotonne oder auf dem Misthaufen. Gebrauch für eine Pferdebox mit 9-12qm 3-4 Ballen Grundeinstreu wöchentlich ca. 1 Ballen nachstreuen alle 8-12 Wochen komplett erneuern.